Muskelbeschwerden? Bewegungseinschränkung?

 

Solche Beschwerden lassen sich sehr gut durch ein elastisches Tape mildern. Es unterstützt den Heilungsprozess, weil es die verletzten Strukturen entlastet und die Blut- und Lymphzirkulation unterstützt. Wenn wir Schmerzen verspüren legen wir oft die Hand an diese Schmerzstelle. Ein Tape ersetzt unsere Hand.

 

Dieses Tape ist dehnbar und haltet beim Sport und Duschen, es trocknet rasch und haftet einige Tage. Danach wird es einfach und schmerzfrei, ohne Leimspuren, entfernt.

 

Es unterstützt Athleten in ihrer Leistung und stabilisiert Gelenke. Ein Tape kann Ihnen funktionelle Verbesserungen bieten. Es reduziert den Schmerz und fördert die Durchblutung.

Kinetaping

​© 2013 by Integrative Kinesiologie Iris Kohler