über mich

 

2012 habe ich die dreijährige Ausbildung zur Integrativen Kinesiologin an der IKAMED (Institut für Kinesiologie) in Zürich abgeschlossen. Gleichzeit habe ich eine Ausbildung in medizinischer Vertiefung über 450 Seminarstunden absolviert und im August 2013 erfolgreich abgeschlossen.

 

In meiner Freizeit treibe ich sehr gerne Sport. Ich bin langjährige Triathletin, habe bei mehreren Halbironman und drei Langdistanztriathlon gefinisht, sowie bei der Weltmeisterschaft 2014 Ironman 70.3 mitgemacht. Zum Ausgleich liebe ich Yoga. Täglich praktiziere ich mentales Training und unterstütze gerne Ausdauersportler mit Mentaltraining.

 

Der persönliche Kontakt zu Menschen ist mir sehr wichtig. Ich habe lange auf einer Raiffeisenbank im Thurgau als Leiterin Finanz- und Kundenbetreuung gearbeitet. Danach arbeitete ich mehrere Jahre in einer Kaufmännischen Praxisfirma als Erwachsenenbildnerin und in einem Bildungunsinstitut als JobCoach für Stellensuchende und schätzte den nahen und persönlichen Kontakt zu den Praktikanten sehr. 

3b67941a-82c8-4c21-af57-12cba294c351_edi

Dipl. Integrative Kinesiologin

Iris Kohler

Kinesiologische Aus- und Weiterbildungen

 

Grundlagenjahr Kinesiologie

3-jährige Ausbildung zur IK Kinesiologin

Kernsätze/Bezüge in der 5 Elementenlehre

Stoffwechselernährung

Träume - Königswege zum inneren Ich

Familienaufstellung

Matrix - Quantenheilung

EFT - Emotional Freedom Techniques

Easytaping

Sportkinesiologie

Bachblüten

ChiroTrance Hypnose

  

TCM-Element Metall

Berufsmitgliedschaften

  • IK Fachverein

Jahreszeit Herbst

Element Metall